Die webminze – alias Jasmin Knickrehm – ist Diplomdesignerin mit Blick für das Ganze, Liebe zum Detail und Freude an Farbe und Typografie.


Die webminze gestaltet nicht nur gerne, sie hat es auch studiert. Diverse Jahre habe ich mich an der Fachhochschule für Design in Münster auf lustvollen Umwegen kreativ ausgebildet. Damals hieß das Studium noch Visuelle Kommunikation – und das finde ich eigentlich schöner. Denn darum geht es doch.

Nach dem Studium hat es mich nach Hamburg verschlagen, wo ich mehrere Jahre in einer Multimedia-Agentur gearbeitet habe. Seit 2005 bin ich selbständig, in enger Kooperation mit futur-zwei, und freue mich, neben vielseitigen Multimedia-Projekten auch wieder Erscheinungsbilder zu entwickeln und Drucksachen zum anfassen zu gestalten.

Und wie schön: manchmal bleibt noch Zeit zu Zeichnen, zu Fotografieren, an der Elbe zu spazieren und mich fortzubilden.